Oma auf Kuba

Oma-15x10GrLo

Oma Gudrun war 10 Tage auf Kuba und hat tolle Fotos gemacht. Oben ist sie zu sehen, neben dem alten Auto. Sie sagt, dass die Kubaner ihre Autos selbst lackieren, einfach mit Pinsel und Farbeimer.

Leider kamen ein Teil der Bilder erst verspätet auf unserem Rechner an, so dass Oma gar nichts mehr zu den Fotos erzählen konnte. Die meisten sprechen für sich. Manches habe ich mir einfach zusammengereimt.

ObstladeGrLo

Sieht aus wie ein Obstgeschäft. Bananen gibt es hier in Hülle und Fülle.

AutoGrLo

Das ist wohl eines von den selbst gestrichenen, alten Autos: sieht toll aus.

ClubGrLo

Ein Club, eine Kantine, eine Bank? Keine Ahnung.

GraffitiGrLo

Graffiti gibt es in Havanna also auch

HausGrLo

In diesem »Häuschen« lässt sich bestimmt prima spielen …

AltNeuGrLo

In dem Neubau dahinter wohl nicht so schön …

OmasLoverGrLo

Omas neuer Freund, leider nur von hinten …

Veröffentlicht in Reisen Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.