Tempelhofer Park

Meine Berlin-Freizeitempfehlung für diesen Monat: der Tempelhofer Park.

tmpl1

Der stillgelegte Flughafen wurde jetzt in einen riesigen Freizeitpark umgewandelt. Und die Umwandlung ist noch nicht mal beendet! Zur Zeit findet man dort einfach nur viel Wiese, viel Beton, einen Biergarten, einen Hunde-Rennplatz und natürlich Jogger, Radfahrer, Inline Skater und jede Menge Kinder. Bis 2017 soll die Internationale Gartenausstellung das Feld neu gestalten und ein S-Bahnhof, Wohnquartiere und ein Innovationspark sollen gebaut werden.

tmpl2

Man kann den Park von 6.00-22.30 Uhr kostenlos besuchen, Sportler können den pinken Punkten folgen, die eine 6 km lange Strecke markieren.

tmpl3

Wir sind mit dem Fahrrad einmal durch den ganzen Park gefahren.

Veröffentlicht in Abenteuer Getagged mit: , , , ,
Ein Kommentar zu “Tempelhofer Park
  1. Rebecca Herrmann sagt:

    Cool! Das letzte Bild find ich supertoll. Der Sturm im Hintergrund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.